News Herren

ESSC-Herren mit Saisonauftakt in Sachsen

Am Sonntag beginnt für die Wasserball-Herren des Erfurter SSC die erste Meisterschaftsrunde. Nach dem Thüringer Landesmeistertitel 2018 hat die Mannschaft den möglichen Sprung in die 2. Liga noch nicht vollzogen. Neben der erneuten Teilnahme in Thüringen ab Januar 2019 werden die Männer von Trainer Jörg König ihre Spielpraxis mit Spielen in der sächsischen Landesliga ausbauen. Der erste Spieltag findet in Dresden statt. In den beiden anstehenden Begegnungen trifft der ESSC auf den sächsischen Meister SV Lok Görlitz und auf die Mannschaft des SWV TUR Dresden II und damit auf die Reserve eines Zweitligisten. Mit diesen Kontrahenten wird es eine Standortbestimmung geben, die auch als Vorbereitung auf das Thüringer Pokalfinale am 15. Dezember genutzt werden soll. Fortgesetzt werden die Spiele der sächsischen Landesliga dann ebenfalls im Januar. Im Mai findet ein Spieltag in Erfurt statt. Die weiteren Spieltage, an denen jeweils zwei Spiele zu absolvieren sind, führen Kapitän Thomas Eifert und sein Team dann noch nach Leipzig, Bautzen und zweimal nach Görlitz.

Print Email