News U16

U16 wie erwartet erfolgreich

Am Montagabend konnte die U16 mit einem klaren 25:12 (6:2; 5:3; 8:2; 6:5) gegen den Eisenacher SSV ihre Tabellenführung in der Landesliga ausbauen. Nach einer klaren 4:0-Führung im ersten Viertel vermisste Trainer Gabor Gartai aber etwas die Konzentration in der Defensive seiner Mannschaft. Zwar selbst immer klar in Front liegend, wurden doch ein paar unnötige Gegentreffer zu viel zugelassen. Nach einer deutlichen Pausenkritik herrschte dann wieder Konzentration im Erfurter Team. Das dritte Viertel wurde mit 8:2 zu einer klaren Angelegenheit und somit nach dem Geschmack des Trainers. Im Schlussgang gab es dann noch einige taktische Varianten in Hinsicht auf die Vorbereitung des entscheidenden Spieles um den Landestitel gegen den SV Halle am 9. März in der Roland Matthes Schwimmhalle. Mit sechs verschiedenen Torschützen konnte die Torgefährlichkeit in der Breite zudem ausgebaut werden. Marcell Gartai und Tom Steinecke steuerten jeweils sechs Treffer bei und waren damit am erfolgreichsten. Die Gäste hatten in Marc Krauss (5 Tore) ihren Goalgetter in einem sehr fairen Spiel.

ESSC: Dargel; Heinrich(1), Jakob(3), Ghajati, Schmitt, Reinhardt-Garcia, S. Bergmann(4), Heger, Lo. Hauser(5), Steinecke(6), Gartai(6), Pashayev

Print Email