News U16

Spiel um Platz 5 leider verloren

Beim Platzierungsturnier der U16 in Potsdam musste die U16 leider eine unangenehme Niederlage einstecken. Gegen die Mannschaft des SV Halle gab es am Ende eine 6:25-Niederlage. Das Fehlen der verletzten Tom Steinecke und Marcell Gartai erwies sich letztlich als nicht kompensierbar. Zwar hielten die Spieler von Trainer Gabor Gartai anfangs gegen die ältere Konkurrenz mit. Doch nach dem Ausschluss von Simon Bergmann kippte das Spiel. Kapitän Lorenz Hauser und Marc Krauss allein waren nicht in der Lage, das Konterspiel der Hallenser aufzuhalten. Ihre jüngeren Mitspieler hatten zu oft das Nachsehen. Bleibt als positives Saisonfazit der fünfte Platz in der Vorrunde mit zwei Siegen gegen den SV Halle und guten Leistungen gegen Plauen, Spandau und Neukölln. Als zählbare Erfolge sind da auch noch die Thüringer Meistertitel in der U18 und in der U16 zu verzeichnen, die zeigen, was mit einer komplett besetzten Mannschaft möglich ist.

ESSC: Dargel; Heinrich, Krauss(1), Ghajati, Kirsch, Jakob, Bergmann(2), Heger(1), Hauser(1), Schmitt(1)

Print Email