Mitteilungen des Präsidiums

Wasserball: Beitrag ab 01.01.2018

Liebe Wasserballfreunde, liebe Eltern unserer Nachwuchsspieler, liebe Vereinsmitglieder 

In den vergangenen beiden Jahren haben sich die Verantwortlichen für den Wasserballsport im Erfurter SSC über die Notwendigkeit und den erforderlichen Zeitpunkt für eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge abgestimmt. Seit 2002, also seit der Einführung des Euro, sind unsere Beiträge konstant gleich geblieben. Im Zusammenhang mit gestiegenen Kosten für Versicherungen und Beitragserhöhungen seitens des Landessportbundes und seitens des Stadtsportbundes, aber vor allem aus drei weiteren Gründen haben wir uns entschlossen, ab Januar 2018 die Beiträge dem Bedarf entsprechend zu erhöhen. 

  1. Es finden sich erfreulicherweise immer wieder junge Sportler, die bereit sind, sich in ihrer Freizeit als Trainer und / oder Schiedsrichter zu qualifizieren. Diese Qualifizierungskosten sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen.

  2. Wir streben mit unserer jungen Herrenmannschaft im Herbst 2018 den Aufstieg in die 2. Wasserball-Liga an. Den dann anfallenden Etat wollen wir zielgerichtet aufbauen.

  3. Unsere Trainer und Übungsleiter leisten ihren Einsatz bis dato völlig ohne Aufwandsentschädigung. Wir wollen zukünftig versuchen, wenigstens eine kleine Anerkennung für diese Sportkameraden zu realisieren.

Zum 1. Januar 2018 werden daher folgende neue Beitragshöhen (Wasserballabteilung) gelten. Diese werden auch in Zukunft ausschließlich halbjährlich oder jährlich per Lastschrift berechnet.
Kategorien für halbjährlichen / jährlichen Beitrag Wasserball ESSC
 

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Ermäßigte                        60,- / 120,- Euro
Erwachsene
                                                                                      84,- / 168,-  Euro
Familien
                                                                                           102,- / 204,- Euro

Andreas Schlag

Wasserballwart Erfurter SSC

 

Print Email