News Wasserball

Nach Pokalniederlage dann doch Grund zur Freude

Am Samstagabend konnte sich die U14 des SV Halle gegen den Erfurter SSC mit einem klaren 13:3 den Thüringer Landespokal in der Altersklasse U14 sichern. Im anschließenden Punktspiel der U18 gelang dem Erfurter SSC mit einem 16:11 dann ebenfalls ein klarer Erfolg. Damit ist der Weg zur Thüringer Meisterschaft 2019 geebnet. Am Montagabend (08.04.2019 ab 19.45 Uhr in der RMSH) gilt es, gegen den Eisenacher SSV zu bestehen und den Titel perfekt zu machen.

Am Sonntag hatte die U14 dann in Sömmerda auch noch ihr Erfolgserlebnis. Mit einem klaren 33:3 gegen den Eisenacher SSV gelang den Schützlingen von Florian Matzke der Gewinn der Silbermedaille. Ein schöner Ansporn für die nächste Saison, wenn die Distanz in der U14 zum SV Halle wieder verkürzt werden soll.

Print Email