News Wasserball

Gibt es am Sonntag schon den Meisterjubel?

Am Sonntag ab 20.00 Uhr haben es die Herren in der Hand: Mit einem Sieg in Halle bei der zweiten Mannschaft des Gastgebers kann die Titelverteidigung de facto klar gemacht werden. Mit einem weiteren Sieg und weißer Weste wären die Männer von Trainer Jörg König so gut wie durch im Thüringer Meisterschaftsgeschehen. Dass die Hallenser nach ihrer Niederlage in Erfurt (9:5 für den ESSC) da etwas dagegen haben, versteht sich von selbst. Ein spannendes Spiel ist also zu erwarten zu etwas ungewohnter Stunde am Sonntagabend.

Die U16 trifft am letzten Spieltag der Vorrunde der ostdeutschen Meisterschaft in Berlin auf die Lokalteams von Neukölln und Spandau. Nach einem Programm im Mai, das von der Mannschaft in zahlreichen Spielen an jedem Wochenende Leistungen abverlangte, soll im Britzer Freibad noch einmal an die gute Form der Vorwoche angeknüpft werden. Da sich ausgerechnet Torjäger Tom Steinecke 100 Stunden vor Spielbeginn eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat, macht die anstehende Aufgabe am Sonntag nicht leichter.

Print Email