Thüringer Meisterschaften Lange Strecke

25.02.2020 | Schwimm-News-LLZ, Schwimm-News

Am 21. Februar 2020 fanden in der Erfurter Roland Matthes Schwimmhalle die Thüringer Meisterschaften im Schwimmen „Lange Strecke“ statt. Auf den langen Kanten 400m Freistil, 400m Lagen, 800m Freistil und 1.500m Freistil wurden unter den 120 Teilnehmern die Thüringer Meistertitel vergeben.

Der Erfurter SSC errang dabei 8 Medaillen in der offenen Wertung. Das Erfurter Aushängeschild Franz Ahnert (Jg. 2006) siegte souverän über 400m Lagen in 4:46,41 Minuten, schwamm damit neuen Thüringer Altersklassenrekord und ließ die ältere Konkurrenz aus Gera und Weimar klar hinter sich. Über 400m Freistil erkämpfte Celine Schieck (Jg. 2002) den Thüringer Meistertitel in 4:41,45 Minuten. Bei den Herren gingen Silber und Bronze an Elias Zilling (Jg. 2005) in 4:36,01 Minuten und Benjamin Alsen (Jg. 2006) in 4:36,97 Minuten. Über 800m Freistil holten Celina Schieck (9:46,08 Minuten) und Benjamin Alsen (9:28,44 Minuten) jeweils die Bronzemedaille. Mathilde Imme (Jg. 2007) sicherte sich über die längste Beckendistanz 1.500m Freistil in 19:21,87 Minuten die Silbermedaille. Bei den Männern erreichte Oskar Schildknecht über 1.500m Freistil ebenfalls den Silberrang in 17.15,66 Minuten.

200222-Erfurt-Protokoll         Medaillenspiegel_-_Gesamt

Erfurter Schwimmsportclub e.V. Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 99096 Erfurt
Tel.: 0361 430 256 79
E-Mail: buero@erfurterssc.de

Schwimmen

Nachwuchs
Jugend
Leistungszentrum
Masters
Erfolge & Rekorde

Share This