U12 und U10 erneut mit Doppel-Silber beim Müller Cup in Darmstadt

07.07.2023 | Wasserball-News, Wasserball-News-U10, Wasserball-News-U12

Unser U12 und unser U10 Team waren am 2. Juli in Darmstadt zum jährlichen Müller Cup. In beiden Konkurrenzen konnten unsere Kids das Finale erreichen.

Leider unterlag die U12 den Mainfranken aus Würzburg deutlich 7:0 im letzten Spiel. Im Halbfinale zuvor hatte das Team um Kapitän David Bagrii gegen die Gastgeber 6:3 gewonnen. Die beiden Vorrundenspiele konnten ebenfalls souverän gemeistert werden – 4:0 gegen WSV Ludwigshafen und 13:1 gegen SC Wiesbaden. U14 Kapitän Max Rosenstock betreute diesmal das Team und war rundum zufrieden mit der Leistung seiner Trainingspartner. Unser U12 Team war wieder mit nur zwei Spielern des eigentlichen Jahrgangs 2011 angereist wodurch acht Spieler des Jahrgangs 2012 ausgiebig Einsatzzeiten bekommen konnten. Im Finale gegen im Schnitt ein Jahr ältere Würzburger machte im Abschluss und auch im Stellungsspiel die körperliche Entwicklung einfach den Unterschied aus.

U12, Foto L.Schlag

Unsere U10, die diesmal auf die beiden Stammspieler Julius Schumacher und Mika Klass verzichten musste, konnte ebenfalls fünf von sechs Vorrundenspielen deutlich gewinnen: Würzburg 9:3, Darmstadt 10:5, Koblenz 9:3, Ludwigshafen 8:1 und Fulda II 11:5. Das erste Team aus Fulda wurde von unseren Kids leider etwas unterschätzt. Bei unseren letzten U10 Spielen im Januar und Februar waren unsere Kids noch deutlich vorn gegen die Spieler*innen aus der Rhön. In der Vorrunde beim Turnier verpasste es unsere U10 bereits in der 1. Halbzeit am Spiel dran zu bleiben und wir lagen prompt 0:5 hinten. Ein paar aufbauende Worte in der Halbzeit von Trainer Leslie Schlag brachten das Team wieder auf Kurs. Bis zum 4:5 kämpfte sich das Team um Kapitän Leo Trommer heran, schaffte jedoch nicht den Ausgleich und unterlag am Ende dann doch 5:7. Somit stand für das Finale klar fest, dass aggressiver die Bälle von vorn herein verteidigt werden müssen. Dies gelang anfangs auch sehr gut und unsere Kids konnten 2:0 in Führung gehen. Leider brach mit dem ersten Gegentreffer die Konzentration ab, die Fuldaer witterten ihre Chance und spielten in einem bis zur letzten Sekunde hart umkämpften Finale ein sehr gutes Press, sodass unsere Torabschlüsse beim 3:4 Zwischenstand zunehmend schlechter wurden. Der Ausgleich wollte wie im Hinspiel einfach nicht gelingen und Fulda freute sich über einen 3:6 Endstand aus Erfurter Sicht.

U10, Foto L.Schlag

Bei unseren beiden Teams war die Stimmung nach den verpassten Siegen im Finale etwas am Boden, aber spätestens als alle ihre Medaille um den Hals hängen hatten, war allen glücklich über die vielen Siege, die an diesem Tag errungen werden konnten. Insgesamt war der ESSC mit 20 Kids angereist. Das Ziel war Spielerfahrung und Spaß am Wasserball noch einmal vor den Sommerferien zu sammeln. Mit unseren Kids der Jahrgänge 2012/2013 freuen wir uns bereits auf die nächste Saison. Mit Leopold Schleip, Emil Schramm, Valentin Escherich, Justus Aldinger, Maksim Babic, Radomir Bagrii, Felix Strasilla, Jakiv Zahursky, Leo Trommer, Mika Klass, Fritz Menzel, Julius Schumacher und Ulliana Shlenchak haben wir endlich die Corona-Täler überwunden und können in der nächsten Saison wieder mit einer breit aufgestellten U12 Mannschaft in die Spiele starten. In unserer neuen U10 haben sich mit Andreas und Lukas Pantic, Daria Rudenko und Klaas Sobania ebenfalls Führungspieler*innen der Jahrgänge 2014/15 in dieser Saison herauskristallisiert. Auch in dieser Altersklasse freuen wir uns auf spannende Spiele. Aber jetzt ist erst einmal Zeit für die Sommerferien!

Neueste Beiträge

Archive

Erfurter Schwimmsportclub e.V. Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 99096 Erfurt
Tel.: 0361 430 256 79
E-Mail: buero@erfurterssc.de

Schwimmen

Nachwuchs
Jugend
Leistungszentrum
Masters
Erfolge & Rekorde

Share This