Herren erkämpfen den Landespokal

18.12.2019 | Wasserball-News-Herren, Wasserball-News

Nach der Niederlage im Vorjahr machten es die Herren des Erfurter SSC am Sonntag besser, holten sich in Sömmerda den Landespokal, schlugen die Gastgeber knapp, aber verdient mit drei Toren. Die Hausherren nutzten den Heimvorteil im eigenen kleinen Becken, machten dem Favorit aus der Landeshauptstadt das Leben schwer. So endete das erste Viertel Remis, beide Mannschaften hatten jeweils drei Treffer auf der Anzeigetafel stehen. Im zweiten Durchgang legte Sömmerda vor, ging mit 5:3 in Front, behauptete den Vorsprung zum 7:5. Doch die Erfurter konnten das Blatt wenden, glichen zum 7:7 aus und gingen mit einer 8:11-Führung in die Halbzeitpause. Diese Führung gaben die ESSC-Männer in folgenden beiden Vierteln nicht mehr aus der Hand, feierten am Ende einen verdienten 18:21-Erfolg und damit Pokalsieg Nummer sechzehn in der Vereinsgeschichte.

Erfurter Schwimmsportclub e.V. Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 99096 Erfurt
Tel.: 0361 430 256 79
E-Mail: buero@erfurterssc.de

Schwimmen

Nachwuchs
Jugend
Leistungszentrum
Masters
Erfolge & Rekorde

Share This