Junges U16 Team unterliegt im Finale beim Herbstpokal

11.11.2021 | News, Wasserball-News, Wasserball-News-U16, Wasserball-News-U18

Unsere U16 hat am vergangenen Wochenende beim Herbstpokal des SV Halle den Finaleinzug erreicht und unterlag 6:16 dem SV Weiden. Das Trainerduo Fischer / Schlag nutzte das Wochenende um verschiedene Alterskonstellationen gegen ältere Gegenspieler austesten zu können. Mit nur zwei Spielern des Jahrgangs 2005 und einem Spieler des Jahrgangs 2006 stellte der ESSC das mit Abstand jüngste Team im Teilnehmerfeld. In der Vorrunde konnten sehr schöne Trainingsspiele auf Augenhöhe gegen die U18 des SV Halle (10:12), die Wasserball Union Magdeburg (11:11) und den SV Weiden (8:12) gespielt werden.

Die entscheidende Endrunde fand dann erst am Sonntag mit Viertelfinale, Halbfinale und Finale statt. Im Viertelfinale gegen den SWV Plauen schafften es unsere Kids erst spät den Sack zuzumachen – 12:9 Endstand. Plauen kämpfte sich immer wieder auf einen 2-3 Tore Rückstand heran. Die Defensivleistung war noch nicht optimal, zu viele Aktionen wurden zugelassen. Das stärkste Spiel des Wochenendes zeigten unsere Kids gegen das Team des WSV Ludwigshafen. Bis zum 6:6 kurz vor Ende des dritten Abschnitts war es ein offenes Spiel mit sehr starken Defensivaktionen auf beiden Seiten. Am auffälligsten war hierbei wieder Ricarda Busch im Erfurter Tor, die in den entscheidenden Phasen den nötigen Rückhalt brachte. Ausgehend von einem 6:7 Rückstand schaffte es unser Team kein Gegentor im letzten Abschnitt zuzulassen. Die drei Ältesten im Team Leo Heinrich, Vincent Heger und Bastian Böx sorgten mit ihren drei Toren für den 9:7 Endstand und den Einzug ins Finale gegen den SV Weiden. Etwas anders als am Vortag konnte das Spiel im Finale nicht ganz so knapp gestaltet werden. Die Weidener waren als Vorrundengruppensieger gleich im Halbfinale gestartet, hatten somit ein volles Spiel weniger bestritten und konnten dies konditionell auch ausnutzen. Somit blieb es beim zweiten Platz und viel Spielerfahrung für unsere Kids der Jahrgänge 2005 bis 2009.

Vielen Dank noch einmal an den SV Halle, der das Turnier wieder bestens organisiert hat.

Endtabelle: 1. Weiden, 2. ESSC, 3. Ludwigshafen, 4. Magdeburg, 5. Görlitz, 6. Plauen, 7. Halle – außer der Wertung.

ESSC mit: Eib, R.Busch; J.Busch, Mündnich, Brand, Brosch, Böx, Bergmann, Fischer, Schneider, Irmer, Wellendorf, Ossmann, Heinrich, Heger

Neueste Beiträge

Archive

Erfurter Schwimmsportclub e.V. Johann-Sebastian-Bach-Straße 6 99096 Erfurt
Tel.: 0361 430 256 79
E-Mail: buero@erfurterssc.de

Schwimmen

Nachwuchs
Jugend
Leistungszentrum
Masters
Erfolge & Rekorde

Share This